Tipps

Gesunde Haut im Sommer - Teil 2

Dr. Wolfgang Schachinger

Passende Artikel
Aloe Vera Gel, Bio, 200 ml Aloe Vera Gel, Bio, 200 ml
Inhalt 200 ml (€ 6,50 * / 100 ml)
€ 12,99 *
Vitamin D3 Tropfen, 30 ml Vitamin D3 Tropfen, 30 ml
Inhalt 30 ml (€ 69,67 * / 100 ml)
€ 20,90 *
MA936 Livomap Sirup, 200 ml MA936 Livomap Sirup, 200 ml
Inhalt 200 ml (€ 10,20 * / 100 ml)
€ 20,40 *
MA937 Leber Rasayana, 60 Tbl., 30 g MA937 Leber Rasayana, 60 Tbl., 30 g
Inhalt 30 g (€ 68,00 * / 100 g)
€ 20,40 *
MA989 AyurSkin - Beauty, Jugendliche Haut, 60 Tbl., 30 g MA989 AyurSkin - Beauty, Jugendliche Haut, 60...
Inhalt 30 g (€ 74,67 * / 100 g)
€ 22,40 *
MA125, 60 Tbl., 30 g MA125, 60 Tbl., 30 g
Inhalt 30 g (€ 69,97 * / 100 g)
€ 20,99 *
Aromaöl Pitta, 10 ml Aromaöl Pitta, 10 ml
Inhalt 10 ml (€ 299,90 * / 100 ml)
€ 29,99 *
Rosenblütenhydrolat, Bio, 250 ml Rosenblütenhydrolat, Bio, 250 ml
Inhalt 250 ml (€ 3,40 * / 100 ml)
€ 8,50 *
Ätherisches Öl Lavendel Hochland, Bio, 5 ml Ätherisches Öl Lavendel Hochland, Bio, 5 ml
Inhalt 5 ml (€ 210,00 * / 100 ml)
€ 10,50 *

In unserem letzten Newsletter haben wir Ihnen den ersten Teil unserer Tipps für gesunde Haut im Sommer präsentiert.

Pitta ausgleichende Ernährung, mäßiges Sonnenbaden, ausreichend Flüssigkeit und die richtige Hautpflege für die warme Jahreszeit waren unsere Themen.

Lesen Sie heute, wie Sie Ihre Haut durch passende Nahrungsergänzungen, kühlende Aromen und Entspannungsmethoden jugendlich frisch erhalten.

Die Haut wird in den klassischen Texten als eine Funktion von Pitta dargestellt. Sie ist die äußerste Schutzschicht unseres Körpers und kann sowohl nährende als auch entgiftende Funktionen übernehmen. Viele Hautkrankheiten resultieren daraus, dass die inneren Entgiftungsorgane Darm, Leber und Lunge überfordert sind. In solchen Situationen muss die Haut als Entgiftungsorgan einspringen. Das kann zu starken Irritationen der Haut führen, die sich als verschiedene Hauterkrankungen zeigen können. Beispiele dafür sind Ekzeme, Nesselsucht (Urticaria) und Schuppenflechte, auch Infekte der Haut wie Herpes oder Rotlauf.

Um die Haut zu entlasten und um eine Ausheilung von chronischen Hautkrankheiten zu ermöglichen, ist es notwendig, den Körper über Darm, Leber und Lunge zu entgiften.

Vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der Haut können mit Heilkräutern gesetzt werden, die diese Organe unterstützen.

Nahrungsergänzungen bei Sonnenbrand und Sonnenallergie

KD_TablettenNeben einer vorsorglichen Einnahme von Vitamin D in ausreichender Dosierung können die ayurvedischen Lebermittel MA936 (Lebersirup) für Kinder und MA937 (Leberrasayana) für Erwachsene schon vorbeugend eingesetzt werden. Wer eine hochempfindliche Haut hat und bei jedem Urlaub mit Sonnenbrand oder Sonnenallergie rechnen muss, sollte schon 1 – 2 Wochen vor dem Urlaub mit diesen Mitteln beginnen.

Wenn durch Sonnenexposition die Haut ausgetrocknet ist, sollte sie in jedem Fall durch äußere Maßnahmen gepflegt werden (siehe Teil 1). Innerlich empfiehlt sich die Einnahme von MA989 (AyurSkin - Beauty, Jugendliche Haut). Diese Nahrungsergänzung enthält viele Heilpflanzen, die dazu beitragen, das Gleichgewicht zwischen Feuchtigkeit, Temperatur und Elastizität der Haut wiederherzustellen. Sie enthält Vitalstoffe, die die tieferen Hautschichten nähren.

Sollten trotz aller Vorsichtsmaßnahmen Sonnenbrand oder andere sonnenbedingte Ausschläge oder Hautschäden auftreten, empfehlen wir die Nahrungsergänzung MA125. Ihre Inhaltsstoffe tragen dazu bei, dass gereizte Haut rasch wieder abheilt.

Kühlende Düfte

art_167_600x600Unser Aromaöl Pitta enthält eine äußerst angenehme, kühlende und besänftigende Synergie von Düften, die an heißen Sommertagen besonders wohltuend ist.

Sie legen im Bett und können wegen der Hitze nicht einschlafen? Geben Sie einige Tropfen des Pitta-Aromaöls auf Ihre Bettwäsche oder in einen Diffuser – Sie spüren sofort, wie wohltuend diese Düfte wirken.

Zu den besten Sommerdüften gehört der Duft der Damaszener Rose. Erleben Sie diesen erhebenden Duft, den unser Rosenblütenhydrolat verströmt! Träufeln Sie einige Tropfen auf Gesicht, Hals oder Arme, und Sie fühlen sich sofort erfrischt und belebt.

Dieses Hydrolat können Sie auch zum Verfeinern von Speisen und Getränken nutzen. Verleihen Sie Ihrem Lassi, Ihrem Smoothie oder Salat eine besondere Note durch einige Tropfen Rosenblütenhydrolat.

Auch das Aromaöl von Lavendel ist ein Geheimtipp für einen coolen Sommer. Nützen Sie dieses besondere Aroma als Parfüm oder zur Raumbeduftung.

Entspannung und Erholung

Pitta ist das Dosha, das unser Verdauungsfeuer und unsere Lebensenergie steuert. Wenn die Sommerhitze zunimmt, kommt Pitta leicht ins Ungleichgewicht. Das spüren Sie an besonders heißen Tagen: jede geistige und körperliche Anstrengung fällt schwer. Die Leistungsfähigkeit sinkt, Geist und Körper sehnen sich nach Erholung.

Diese Erfahrung hat dazu geführt, dass Schulen und Betriebe eine Sommerpause einhalten. Die besonders heißen Wochen im Juli und August sind prädestiniert für erholsame Urlaubstage. Ein Ortswechsel und regenerative Tätigkeiten unterstützen den Urlaubseffekt.

Je nach Konstitution und vorherrschendem Dosha kann die Wahl des Urlaubsortes zusätzliche Wirkung zeigen. Während Menschen, bei denen Vata vorherrscht, eher warmes Klima und beschauliche Tätigkeiten im Urlaub vorziehen sollten, ist bei Pitta-Dominanz Abkühlung wichtig. Wenn Kapha im Vordergrund ist, sollte der Urlaub unbedingt ein tägliches Bewegungsprogramm beinhalten.

meditationzoHU5kM7BpNmS

Für viele Menschen ist der Urlaub eine willkommene Gelegenheit, sich neues Wissen anzueignen oder sich spirituell zu vertiefen. Zu diesem Thema zwei Empfehlungen von unserer Seite:

  • Wenn Sie schon eine Form von Meditation erlernt haben, empfehlen wir Ihnen, zumindest einige Tage Ihre Erfahrungen in einem Meditations-Retreat zu vertiefen. Besonders empfehlenswert für Ausübende der Transzendentalen Meditation ist der Sommerkurs, den Dr. Lothar Krenner von 21. August – 5. September in Wildalpen/Steiermark abhält. (www.TranszendentaleMeditation.at/Sommerkurs.pdf) Mindestaufenthaltsdauer bei diesem Kurs ist 3 Tage.  (Sommerkurs in Bad Wildungen / Deutschland)

Ein guter, individuell angepasster Rhythmus von Ruhe und Aktivität während des Urlaubs ist der beste Garant für tiefgreifende Erholung!

Zusammenfassung

Die Haut ist ein Spiegel unseres Gesundheitszustands. Im Sommer ist sie besonderen Beanspruchungen durch Sonne und Hitze ausgesetzt.

Schöne jugendliche Haut kann durch innere und äußere Maßnahmen erreicht und gepflegt werden. Wenden Sie aus den 7 Bereichen dieses Blogartikels das an, was Sie am meisten anspricht!

Tags: Haut

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.