Tipps

Jahresprodukt 2018, Kurkuma – für die Leber

Passende Artikel
TIPP!
Kurkuma Kapseln mit Peffer, 60 Kps., 30 g Kurkuma Kapseln mit Peffer, 60 Kps., 30 g
Inhalt 30 g (€ 53,33 * / 100 g)
€ 16,00 *

Produkt des Jahres: Kurkuma

Kurkuma – für die Leber

Unser Produkt des Jahres Kurkuma zeichnet sich durch eine breite Anwendung aus. Es wird sowohl als Gewürz in der Küche als auch als Heilpflanze in der Medizin verwendet. Schon seit Jahren ist bekannt, dass Kurkuma auch eine günstige Wirkung auf die Leber, Gallenwege und die Gallenblase hat.

Ein Forscherteam um Universitätsprofessor Dr. Michael Trauner, damals Wissenschaftler an der Med-Uni Graz, untersuchte die Wirkung der Substanz Kurkumin, dem Hauptwirkstoff der Kurkumawurzel, auf die mit Giftstoffen belastete Leber. Er konnte feststellen, dass der Zusatz von Kurkuma zur Ernährung Leberschäden bei toxischer Belastung verhindern konnte. Außerdem verhinderte Kurkumin bei der Studie die Blockierung der Gallengänge. Diese Blockade ist sehr häufig für die Erhöhung des Leberenzyms „Gamma GT“ verantwortlich, das bei Belastung der Leber mit Giften wie Alkohol ansteigt.

Kurkumin konnte die Wirkung toxischer Substanzen auf die Leber reduzieren und das Abheilen toxisch geschädigten Lebergewebes unterstützen.

Unsere Nahrungsergänzung „Kurkuma mit Pfeffer“ in Form von Kapseln enthält hochwertiges Gelbwurzpulver aus biologischer Landwirtschaft in hoher Konzentration und kann zur Unterstützung einer gesunden Leberfunktion eingesetzt werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.