Tipps

Anspruch

Für alle, die gesund leben möchten und der Reinheit der Natur vertrauen, ist Maharishi Ayurveda ein zuverlässiger Begleiter für ganzheitliche Gesundheit und natürliches Gleichgewicht. Wir wenden das jahrtausendealte Wissen des ayurvedischen Gesundheitssystems authentisch an, um die besten Ayurveda-Produkte für modern lebende Menschen zu entwickeln, zu produzieren und anzubieten.

Anbau und Ernte

Alle aus Indien importierten Produkte stammen vom Hauptproduzenten „Maharishi Ayurveda Products India“ (MAP India). Dies gewährleistet die Kontrolle für höchstmögliche Qualität. Die meisten Pflanzen und Kräuter wachsen auf eigenen Anbauflächen mit nachhaltiger Bewirtschaftung und werden zum Zeitpunkt geerntet, an dem sie ihre höchste Potenz entfalten. Die Wirksamkeit einer Pflanze variiert sehr stark entsprechend der Jahreszeit, den Mondzyklen und der Tageszeit, in der sie geerntet wurde. Rohstoffe, die nach Meinung unserer Experten nicht den notwendigen Qualitätsanforderungen bezüglich Reinheit, Reife oder Potenz entsprechen, werden nicht verwendet.

Herstellung

Anbau, Ernte, Verarbeitung, Lagerung: Alle Herstellungsprozesse werden durch einen Rat von Vaidyas (ayurvedischen Gelehrten) überwacht. Dieser Rat wurde von den führenden Experten Indiens begründet: B. D. Triguna, Berater der indischen Regierung und ehemaliger Präsident der Indischen Gesellschaft ayurvedischer Ärzte; Balraj Maharshi, führender Experte in Dhravyaguna, der Bestimmung und Anwendung von Heilpflanzen, sowie V. M. Dwivedi, international anerkannte Autorität auf dem Gebiet der Rasayanas (ayurvedische Kräuter- und Mineralmischungen).

Anerkennung

Der "All India Ayurvedic Congress" ist die größte Standesorganisation und höchste Instanz des Ayurveda in Indien mit über 300.000 ayurvedischen Gelehrten als Mitglieder. In einer offiziellen Stellungnahme des Präsidenten dieser Organisation heißt es, dass der Maharishi Ayurveda die authentische und klassische Form des Ayurveda repräsentiert und die Tradition des ayurvedischen Wissens in ihrer Ganzheit praktiziert, wie sie sonst im heutigen Indien kaum noch zu finden ist.

Zitat von Shiv Karan Sharma Chhangani

Präsident des All India Ayurvedic Congress:

"Es ist mir eine große Freude zu bestätigen, dass der Maharishi Ayurveda die Tradition des Ayurveda in seiner höchsten Vollendung und Wirksamkeit repräsentiert, gemäß den klassischen Texten dieser Wissenschaft. Ich hatte Gelegenheit, aus erster Hand den enormen Beitrag, den Maharishi Mahesh Yogi durch die Wiederbelebung und Verbreitung des ayurvedischen Gesundheitssystems in der ganzen Welt geleistet hat, zu begutachten. Ich kann bestätigen, dass der Maharishi Ayurveda die Prinzipien und Praktiken des Ayurveda auf eine solch vollständige, systematische und authentische Weise verfügbar macht, wie dies selten in letzter Zeit in Indien erreicht wurde. Maharishi Ayurveda schließt zum Beispiel das System des Yoga ein (Transzendentale Meditation und Yoga Asanas), Jyotish, Gandharva-Veda und andere Vedische Disziplinen, die alle im alten ayurvedischen Schriftgut für unentbehrlich gelten, wenn man vorbeugen und heilen will.
 
Der Maharishi Ayurveda beinhaltet die volle Reichweite der Behandlungsformen, die in den klassischen Texten beschrieben, aber im heute praktizierten Ayurveda in Indien generell nicht mehr genutzt werden. Darüber hinaus schließt der Maharishi Ayurveda mit Hilfe moderner Technologien einen hohen Standard der Qualitätskontrolle ein. Seine Wirksamkeit wurde durch umfangreiche wissenschaftliche Studien in den USA, Europa und Indien bewiesen. Ich würde jedem, der an einem Studium des Ayurveda interessiert ist, sehr empfehlen, sich mit Maharishi Ayurveda zu befassen, der die volle Reichweite dieser Wissenschaft bietet, so wie sie von den uralten Sehern in Indien ans Licht gebracht wurde."

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.