Tipps

Meine ayurvedische Reiseapotheke

Passende Artikel
MA505 Triphala Plus, Bio, 60 Tbl., 60 g MA505 Triphala Plus, Bio, 60 Tbl., 60 g
Inhalt 60 g (26,65 € * / 100 g)
15,99 € *
MA505 Triphala Plus, Bio, 250 Tbl., 250 g MA505 Triphala Plus, Bio, 250 Tbl., 250 g
Inhalt 250 g (18,16 € * / 100 g)
45,40 € *
Omni Lactis® 10 Caps, 60 Kps., 46 g Omni Lactis® 10 Caps, 60 Kps., 46 g
Inhalt 46 g (75,87 € * / 100 g)
34,90 € *
MA1401 Vata Balance, 50 Tbl., 50 g MA1401 Vata Balance, 50 Tbl., 50 g
Inhalt 50 g (43,20 € * / 100 g)
21,60 € *
MA1 Sportler-/Amla-Rasayana, Bio, 100 Tbl., 50 g MA1 Sportler-/Amla-Rasayana, Bio, 100 Tbl., 50 g
Inhalt 50 g (43,20 € * / 100 g)
21,60 € *
Aloe Vera Gel, Bio, 200 ml Aloe Vera Gel, Bio, 200 ml
Inhalt 200 ml (8,50 € * / 100 ml)
17,00 € *
MP16 Nasya - Öl, 10 ml MP16 Nasya - Öl, 10 ml
Inhalt 10 ml (79,00 € * / 100 ml)
7,90 € *
MA634 Ayurvedisches Kräuteröl mit Minze, 10 ml MA634 Ayurvedisches Kräuteröl mit Minze, 10 ml
Inhalt 10 ml (92,00 € * / 100 ml)
9,20 € *

Vor vielen Jahren wurde ich im Urlaub krank und war sehr verärgert, dass ich meine „ayurvedischen Kräutermittel“ nicht mit dabei hatte. Damals habe ich mir eine Liste der wichtigsten pflanzlichen Nahrungsergänzungen gemacht, ohne die ich nicht mehr auf Urlaub fahre.

Was sind die häufigsten gesundheitlichen Probleme im Urlaub?

Verstopfung

Am empfindlichsten reagiert nicht nur bei mir der Darm auf Ortsveränderung. Langes Sitzen im Auto oder Flugzeug macht den Darm träge. Die Tätigkeit des Reisens vermehrt Vata. Damit neigt der Enddarm zu Verkrampfung und Austrocknung. Die Folge davon: oft tagelange Verstopfung. Meine wichtigste Nahrungsergänzung für unterwegs ist Triphala Plus (MA505). Schon 2 Tage vor der Abreise beginne ich, meine übliche tägliche Dosis an Triphala etwas zu erhöhen und nehme statt 1 Tablette am Abend 2 – 3-mal täglich 1 Tablette. Sobald sich der Stuhlgang im Urlaub wieder einstellt, reduziere ich wie gewohnt auf 1- 2 Tabletten vor dem Schlafen.

Durchfall

Fast genauso häufig wie Verstopfung tritt auf Reisen Durchfall auf. Ich habe begonnen, vorbeugend die Darmflora mit einem Probiotikum zu stärken. Eine gute Empfehlung ist Omnibiotic Reise (Beutel zum Auflösen) oder Omni Lactis 10 (Kapseln). Ich beginne schon ein paar Tage vor Abreise, einmal täglich eines der genannten Probiotika einzunehmen. Diese tägliche Einnahme setze ich, wenn möglich, während der ganzen Reise fort.

Schlaf

Wenn ich mit dem Flugzeug reise, sind oft Nachtflüge dabei. In dieser Situation ein paar Stunden Schlaf zu bekommen, ist oft rettend für den ganzen Urlaub. Ich komme nicht so müde an der Destination an und nehme beim Rückflug mehr Erholung mit nach Hause.
Meine bevorzugte Nahrungsergänzung für diese Situation ist Vata Balance MA1401. Von dieser Nahrungsergänzung kann man von der Abreise weg alle 1 – 2 Stunden 1 Tablette nehmen, um so entspannt wie möglich oder auch etwas schläfrig die Reise genießen zu können. Ich habe festgestellt, dass Mitreisende, die sonst unter Flugangst leiden, mit MA1401 viel entspannter reisen.

Hitze

Wenn die Reise in heiße Länder geht, dann schütze ich mich mit Pitta ausgleichenden Nahrungsergänzungen vor dem Ungleichgewicht, das durch Hitze entstehen kann. Solche Beschwerden können sein: schlechter Appetit, Übelkeit, Durchfall, starkes Schwitzen und nicht erholsamer Schlaf.

Mein Lieblingsmittel zur Vorbeugung von Pitta-Beschwerden ist MA1. Gerne nehme ich 2 Tabletten MA 1 vor den Mahlzeiten. So kann ich mein Verdauungssystem und mein vegetatives Nervensystem auch bei großer Hitze in Balance halten. Sollte mir trotzdem das Missgeschick passieren, dass durch zu scharfe Lebensmittel oder bakterielle Verunreinigung ein Durchfall mein Wohlbefinden stört, dann lasse ich ein oder zwei Mahlzeiten aus und nehme von MA 1 zwei Kräutertabletten ca. alle 2 Stunden. Damit bekomme ich alle ernährungsbedingten Unpässlichkeiten in den Griff.

Natürlich achte ich darauf, nur hygienisch einwandfreies Wasser ohne Eiswürfel zu trinken und gekochte Nahrung zu mir zu nehmen. Ausnahmen sind Früchte, die ich selber schäle, wie z.B. Bananen, Orangen oder frische Kokosnüsse. Auch rohes Gemüse meide ich in tropischen Ländern strikt.

Sonnenschutz

Als Sonnenanbeter bin ich auch gerne auf Stränden und halte mich in der Sonne auf. Um ausreichend Vitamin D über die Haut zu produzieren, verwende ich meinen Sonnenschutz erst, nachdem ich ca. 15 - 30 Minuten Sonnenbad genossen habe. Am Abend ist eine kühlende Einreibung mit Aloe Vera-Gel nach einem Strandaufenthalt eine wahre Wohltat.

Trockene Nase

Zwei kleine Reisebegleiter sind immer in meiner Toiletttasche: Das Nasenreflexöl MP 16 und das Minzöl MA 634. Sehr häufig trocknen beim Reisen, speziell im Flugzeug, die Schleimhäute aus und ein Tröpfchen MP 16 am Naseneingang sorgt für angenehme Geschmeidigkeit der ausgetrockneten Schleimhäute.

MA 634 – Das Alleskönner-Minzöl

Das Minzöl MA 634 alleine ist schon fast eine Reiseapotheke für sich. Bei Prellungen oder Verstauchungen kann man es äußerlich einreiben, bei Verschleimung auf der Brust oder bei Hustenreiz einen Tropfen inhalieren. Bei Übelkeit oder Kreislaufbeschwerden kann man sogar einen Tropfen auf einem Löffel Wasser einnehmen und spürt sofortige Erleichterung (Achtung: Gilt nicht für Kinder!)

MA 634 verwende ich auch als Repellens für Insekten. Ich reibe vor dem Einschlafen meine nicht zugedeckten Körperteile mit MA 634 ein und träufle einige Tropfen auf die Bettwäsche. Seither habe ich Ruhe vor lästigen Insekten und fühle mich in entsprechenden Ländern besser vor Malaria geschützt. Achtung: MA 634 darf nicht in die Nase oder Augen eingebracht werden!

Je nachdem, wo meine Reise hingeht, lasse ich unter Umständen das eine oder andere Mittel zu Hause. Aber mit dieser Kollektion fühle ich mich geschützt und gewappnet. Das Schöne ist, dass man all diese guten pflanzlichen Nahrungsergänzungen schon vorbeugend nehmen kann, bevor es zum Ernstfall kommt. Seit ich diese ayurvedische Reiseapotheke mitführe, habe ich auf Reisen keine chemischen Mittel mehr benötigt!

In der folgenden Tabelle haben wir Ihnen die Produkte, die in keiner ayurvedischen Reiseapotheke fehlen, nochmals zusammengefasst:

    5050         MA 505 - Triphala  
    1074         Omni Lactis 10 Caps  
    20060         MA 1401 Vata Balance  
    101         MA 1 Sportler-/Ama-Rasayana  
    324         MA 324 Pitta Balance  
    579         MA 579 Liver Care  
    1001         Aloe Vera Gel  
    16         MP 16 Nasya - Öl  
    634         MA 634 Ayurvedisches Kräuteröl mit Minze  

In diesem Sinn: Gute und gesunde Reise und einen schönen erholsamen Urlaub!

Wichtiger Hinweis:

Unsere Nahrungsergänzungen entsprechen jahrtausendealten Originalrezepturen aus den ayurvedischen Schriften. Sie werden von Ayurvedaärzten mit viel Erfolg von alters her eingesetzt. Eine Wirksamkeit im Sinne der allopathischen Medizin wird jedoch nicht behauptet. Zur Behandlung von Krankheiten wenden Sie sich bitte an einen Arzt. Bitte beachten Sie weiters, dass die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge nicht überschritten werden darf, Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung sind und die Produkte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern sind. Unsere Produkte werden als Nahrungsergänzungsmitteln unter den strengen EU-Regelungen in Verkehr gebracht und machen deshalb keinerlei Aussagen oder Behauptungen über irgendeine gesundheitsbezogene Wirkung oder dass diese Produkte irgendwelche Krankheiten heilen, behandeln, vorbeugen oder lindern könnte.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.