Tipps

Gesund und wach durch den Herbst

Dr. Wolfgang Schachinger

Passende Artikel
Sale
MA724 Studenten Rasayana, 120 Tbl., 60 g MA724 Studenten Rasayana, 120 Tbl., 60 g
Inhalt 60 g (€ 57,58 * / 100 g)
€ 34,55 * € 38,40 *
Ashwagandha, Bio, 60 Tbl., 30 g Ashwagandha, Bio, 60 Tbl., 30 g
Inhalt 30 g (€ 41,67 * / 100 g)
€ 12,50 *
Brahmi, Bio, 60 Tbl., 30 g Brahmi, Bio, 60 Tbl., 30 g
Inhalt 30 g (€ 36,33 * / 100 g)
€ 10,90 *
MA686, 120 Tbl., 60 g MA686, 120 Tbl., 60 g
Inhalt 60 g (€ 35,67 * / 100 g)
€ 21,40 *
MA3 Mind Power Rasayana, Bio, 100 Tbl., 50 g MA3 Mind Power Rasayana, Bio, 100 Tbl., 50 g
Inhalt 50 g (€ 46,80 * / 100 g)
€ 23,40 *
Vitamin D3 Tropfen, 30 ml Vitamin D3 Tropfen, 30 ml
Inhalt 30 ml (€ 66,33 * / 100 ml)
€ 19,90 *

Hatten Sie einen schönen Sommer? Wie hat sich der durch Corona bedingte Urlaub in der Heimat für Sie ausgewirkt?

Sind auch Ihre Kinder gut erholt und bereit für das neue Schuljahr?

In diesem Herbst wird Vieles anders sein als früher. Niemand kann mit Sicherheit sagen, wie sich die Pandemie mit Coronaviren weiterentwickelt. Die meisten Vorsichtsmaßnahmen werden bleiben und uns in unserer Handlungsfreiheit einschränken.

Aber sind wir dadurch wirklich sicher? Die ayurvedischen Texte sagen, dass es nicht nur auf die Hygiene, sondern vor allem auch auf die eigenen Widerstandskräfte ankommt, um Infekte zu vermeiden. Diese zu stärken ist eine der Domänen des Maharishi Ayurveda.

Besonders wichtige Faktoren für ein starkes Immunsystem sind ausreichend Schlaf, gute Laune und ein optimistischer Geist.

Schulanfang

Schüler und Studenten haben besonders unter den Einschränkungen der Pandemie gelitten. Die für die Persönlichkeitsentwicklung in diesem Alter so wichtigen Faktoren wie Regelmäßigkeit, soziale Kontakte und gezielte Förderung sind durch die Schulschließungen für viele Kinder und Jugendliche weggefallen.

Nutzen Sie den nahenden Schul- und Semesteranfang dazu, mit Ihrem Nachwuchs wieder einen regelmäßigen Tagesrhythmus zu üben. Früh ins Bett und früh heraus wird zwar in diesem Alter nicht gerne gehört, führt aber dazu, dass der Lebensrhythmus besser mit den Biorhythmen übereinstimmt (mehr Infos finden Sie im Artikel "Leben mit den Rhythmen der Natur"). Dadurch entsteht mehr Energie und Leistungsfähigkeit, die sich mit Sicherheit auf den nahenden Schulalltag auswirken werden.

Um leichter in diesen Biorhythmus hineinzufinden und auch das Geist-Körper-System wieder mehr auf Lernen und Wiedergeben von Gelerntem einzustimmen, kann die Anwendung des „Studentenrasayana“ MA724 eine große Unterstützung sein. Die darin enthaltenen Heilkräuter wie Brahmi und Ashwagandha verbessern die Lernfähigkeit und optimieren die Regenerationsphase während der Nacht. Außerdem tragen sie zu guter Laune und optimistischer Stimmung bei. Ängste vor Schularbeiten, aber auch vor Krankheit, Infektionsrisiko und anderen Zeitthemen werden günstig beeinflusst. Es ist empfehlenswert, schon 1 – 2 Wochen vor Schulbeginn den Biorhythmus anzupassen und mit der Einnahme des Studentenrasayana zu beginnen.

Erwachsene und Senioren können mit den Heilpflanzen Ashwagandha und Brahmi als Einzelmittel oder in den Komplexmitteln MA686 und MA3 einen ähnlichen Effekt erzielen.

Immunsystem

VitaminD3_web_600x600Sonne, Wind und Wasser sind die besten Stimulatoren für ein starkes Immunsystem. Mit Ende von Urlaub und Ferien fällt dieser natürliche Schutz vor Krankheiten wieder weg. Durch eine tägliche Bewegungseinheit von 30 – 60 Minuten, die für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ebenso gilt wie für Senioren, können wir von der Energie, die wir im Sommer aufgebaut haben, noch längere Zeit zehren.

Durch den Einfluss der Sonne bauen wir auch einen natürlichen Vorrat an Vitamin D auf. Das Sonnenvitamin stärkt nicht nur unsere Knochen, sondern nachweislich auch unser Immunsystem. Bei einer guten Vitamin D Versorgung verlaufen Infekte milder und mit weniger Risiko von Komplikationen. (Lesen Sie HIER mehr.) Das ist die gute Nachricht. Die schlechte ist: der Vitamin D Spiegel fällt pro Monat um 15 – 20 % ab, wenn nicht Vitamin D zugeführt wird.

Deswegen sollten alle Generationen spätestens jetzt mit einer passenden Vitamin D Substitution versorgt werden. Bitte lassen Sie sich bezüglich einer korrekten Dosierung von den Mitarbeiterinnen unseres Shops persönlich beraten. Eine jährliche Untersuchung des Vitamin D Spiegels wird von unseren Ärzten Dr. Wolfgang und Dr. Valeria Schachinger empfohlen. (Mehr Informationen zu Vitamin D erhalten Sie HIER)

Bewegung und Entspannung

„Sitzen ist das neue Rauchen“ – das ist der Slogan, der die Gefahr einer sitzenden Lebensweise treffend zusammenfasst. Wie gefährlich Rauchen ist, ist inzwischen Allgemeingut. Mehr als 5 – 6 Stunden Sitzen pro Tag kann ebenso wie das Rauchen gesundheitsschädliche Auswirkungen haben.

woman-2827304_1280Deswegen ist die oben erwähnte Bewegungseinheit von 30 – 60 Minuten täglich so wichtig. Wenn auch Turnstunden eingespart werden oder Bewegung in der Arbeit unmöglich ist, lassen Sie sich nicht davon abbringen, dass Sie sich täglich bewegen.

Aus ayurvedischer Sicht ist es extrem wichtig, die Bewegungseinheiten so zu gestalten, dass sie auf keinen Fall zu Stress oder Erschöpfung führen. Das beste Maß für die richtige Intensität ist die Nasenatmung. Egal welchen Sport Sie und Ihre Kinder betreiben: atmen Sie immer ruhig durch die Nase aus und ein. Und wenn die Luft zu wenig wird, sollten Sie nicht den Mund öffnen, sondern die Intensität der Bewegung reduzieren! Das führt unter anderem dazu, dass nicht das sympathische Nervensystem aktiviert wird, sondern das parasympathische, das im Gegensatz zum sympathischen das Immunsystem und die Abwehrkräfte stimuliert.

Von gleicher Bedeutung wie Bewegung ist Entspannung für das Immunsystem. Ausreichend Schlaf und regelmäßige (Transzendentale) Meditation lösen die Spannungen und Stresse, die das Immunsystem blockieren

Zusammenfassung

Beginnen Sie den „Ernst des Lebens“, der nach den Ferien eintritt, mit einer Ausrichtung Ihrer eigenen Lebensrhythmen nach den Rhythmen der Natur. Inspirieren Sie Ihre Kinder, das mit Ihnen zu tun!

Schlaf vor Mitternacht, Meditation, entspannte Bewegungseinheiten mit Nasenatmung und einige einfache Nahrungsergänzungen bauen aus ayurvedischer Sicht einen unüberwindlichen Schutz vor Krankheiten auf.

Wann starten Sie und Ihre Familie damit?

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.