Tipps

Erklärung zu den unterschiedlichen Kräuterentschlackungen

Passende Artikel
TIPP!
Kräuter-Detox mit MA927 (VATA) Kräuter-Detox mit MA927 (VATA)
Inhalt 59.9 g (€ 83,47 * / 100 g)
€ 50,00 *
TIPP!
Kräuter-Detox mit Gewürzmischung (KAPHA) Kräuter-Detox mit Gewürzmischung (KAPHA)
Inhalt 95.5 g (€ 47,12 * / 100 g)
€ 45,00 *
Gewürzmischung für Kräuter-Detox Kapha, 50 g Gewürzmischung für Kräuter-Detox Kapha, 50 g
Inhalt 50 g (€ 30,00 * / 100 g)
ab € 15,00 *
  1. Was ist der Unterschied zwischen „Kräuterentschlackung mit Gewürzmischung“ und „Kräuterentschlackung mit MA927“?
    Die „normale Kräuterentschlackung“ beinhaltet eine Gewürzabkochung, die täglich zubereitet wird, die man in einer Thermoskanne aufbewahrt und am Ende jeder Mahlzeit trinkt. Diese Abkochung schmeckt eher exotisch scharf, ähnlich wie Curry-Suppe. Viele Anwender lieben sie sehr! Es gibt jedoch Anwender, denen dieser Geschmack zu intensiv ist oder denen es zu aufwändig ist, die Gewürzabkochung zuzubereiten und mit zur Arbeit zu nehmen. Diese Anwender können die Gewürzabkochung durch die Kräutertabletten MA927 ersetzen. Zutaten der Gewürzmischung: Kreuzkümmel, Koriander, schwarzes Steinsalz (unjodiert), Ingwer, Bockshornklee, schwarzer Pfeffer

  2. Welche dieser beiden Kräuterentschlackungen sollte man bevorzugen?
    Grundsätzlich gilt, dass die frisch zubereitete Gewürzabkochung etwas wirksamer ist als die Kräutertabletten MA927. Der Unterschied ist jedoch gering, sodass man aus Gründen der Bequemlichkeit auch ohne große Nachteile die Variante mit den Kräutertabletten MA927 anwenden kann.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.