Tipps

Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Im Ayurveda existieren viele spezielle Begriffe, von denen wir Ihnen einige der Wichtigsten hier kurz erklären möchten. Alle diese Begriffe sind in Sanskrit, der Sprache der vedischen Hochkultur, welcher der Ayurveda entstammt.
Wie schon in dem vorhergehenden Newsletter erwähnt, möchten wir Ihnen die Atemübung - Pranayama näherbringen.
Auszug aus unserem Produkt des Jahres "Buch - Ayurveda Grundlagen und Anwendungen" herausgegeben von Dr. med. Ernst Schrott und Dr. med. Wolfgang Schachinger.
Kein Mensch ist wie der andere. Jeder von uns hat eine individuelle körperliche Konstitution und ein eigenes Bewusstsein. Unsere Gesundheit wird beeinflusst von unserer Herkunft, unseren Anlagen, unserem Verhalten, unserer Umwelt, von allem, was wir sehen, hören, fühlen, erleben.