Erklärung zu den Sternchen neben den Doshas

Was bedeuten die Sternchen neben Vata, Pitta und Kapha?

Laut Maharishi Ayurveda besteht jeder Mensch aus einer einzigartigen Kombination von Doshas (Geist-Körper-Energien). Die aus diesen Doshas resultierende  Grund-Konstitution jedes Menschen heißt Prakriti und beschreibt die Einzigartigkeit eines Individuums. Zusätzlich zu Prakriti gibt es Vikriti. Vikriti zeigt eine Abweichung von der Konstitution (Prakriti) an, also ein Ungleichgewicht. Ayurveda zielt darauf ab, dieses Ungleichgewicht zu beheben. Die Maharishi Ayurveda Produkte wirken auf alle Doshas und Körper-Konstitutionen ausgleichend und beruhigen das mit ** ausgezeichnete (=vorherrschende) Dosha, das aus dem Gleichgewicht ist. Dadurch wird ein Vikriti (Ungleichgewichts-) Zustand wieder an Prakriti, die angeborene Natur oder Konstitution, herangeführt und die Balance der Doshas verbessert.

Zum Beispiel:

Dosha

P* - gleicht vermehrtes Pitta aus

P** - gleicht stark vermehrtes Pitta aus etc.

 

Mehr zu Vata, Pitta und Kapha finden Sie hier: Was ist Ayurveda bzw. was ist ein Dosha?

Zuletzt angesehen