Erklärung zu den Produkticons

Erklärung zu den Produkt-Icons

natrue_icon_XL

Was ist das Besondere am NATRUE-Label?

NATRUE beschloss, sich auf den Inhalt eines Produktes zu konzentrieren. Sowohl die Inhaltsstoffe als auch die Herstellungsprozesse werden berücksichtigt. NATRUE hat die erlaubten Inhaltsstoffe je nach deren Herstellungsprozess in drei einfachen Gruppen eingeteilt:

  • Natürliche Inhaltsstoffe

  • Naturnahe Inhaltsstoffe 

  • Naturidentische Inhaltsstoffe

bdih_icon_XL

BDIH Standard

Der BDIH Standard hat das Ziel, den Begriff Naturkosmetik im Interesse des Verbrauchers sachlich korrekt und nachvollziehbar zu definieren und Transparenz zu schaffen. Darüber hinaus soll er einen fairen Wettbewerb der Hersteller und Vertreiber von Naturkosmetika ermöglichen. Der Standard beschreibt Anforderungen, welche sich auf die Gewinnung bzw. Erzeugung der Kosmetikrohstoffe sowie auf deren Verarbeitung beziehen. Hierbei werden die Belange des Tier- und Artenschutzes besonders berücksichtigt
eu_bio_icon_XL

EU Bio Siegel

Ein Produkt kann das europäische Bio-Siegel erhalten, wenn[4]

  • höchstens 0,9 % gentechnisch verändertes Material enthalten ist und

  • mindestens 95 % der Inhaltsstoffe aus Öko-Anbau kommen.

Lebensmittel mit Bio-Siegel gehören zu den Produkten mit dem höchsten gesetzlich gesicherten lebensmittelrechtlichen Standard. Die nicht-staatlichen Bio-Siegel erfüllen die staatlichen Vorgaben als Mindestwert. Traditionelle Bio-Siegel (Demeter, Bioland, Naturland etc.) sichern weitere höhere Standards wie einen hundertprozentigen Ökoanbau.

biosiegel_XL

Deutsches Biozeichen

Deutsche Lebensmittel sind seit Jahren stark am österreichischen Markt verankert. An vielen deutschen Bio-Produkten ist das sechseckige, grüneingerahmte deutsche Bio-Siegel abgedruckt. Es steht für artgerechte Tierhaltung, zudem ist der Einsatz von Gentechnik und synthetischen Pflanzenschutzmitteln verboten. Das Zeichen ist zwar gesetzlich nicht Pflicht, ist aber eine sichere Orientierung, dass die Erzeugnisse aus kontrolliertem ökologischem Landbau stammen.
austria_bio_garantie_XL

Austria Bio Garantie

Die Austria Bio-Garantie ist eine zugelassene Kontrollstelle für biologisch produzierte Lebensmittel. Das rot-grün-weiße kreisrunde Logo trägt ähnlich dem EU-Bio-Gütesiegel einen Buchstaben- und Zahlencode. Das Siegel erfüllt die EU-Bio-Verordnung und wird jährlich – auch in Stichproben – überprüft. AT steht für Österreich, Bio für die Bio-Kontrollstelle und die dreistellige Zahl bildet den Standort.

fsc_XL

FSC (Forest Stewardship Council) Logo

Damit der Endverbraucher die Möglichkeit hat, sich aktiv für ein Produkt zu entscheiden, welches verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung fördert, werden FSC-zertifizierte Produkte mit einem Label gekennzeichnet. Je nach FSC-Labeltyp ist erkenntlich, ob das Produkt aus FSC-zertifizierter Waldwirtschaft stammt, ausschließlich Recyclingmaterial eingesetzt wurde oder eine Mischung von Rohmaterialien verwendet wurde.

Über die im Label enthaltene Lizenznummer lässt sich auf der frei zugänglichen Datenbank nachprüfen, welches zertifizierte Unternehmen hinter dem jeweiligen Produkt steckt.

bio-cosmesi-icea_XL

Eco Bio Cosmesi

Eco Bio Cosmetics are characterized by:

  • the use of organic or wild plant ingredients the absence of environmentally questionable materials, both in the products themselves and in packaging
  • absence of non vegetable origin ingredients that are considered possibly harmful, meaning allergenic, irritating, or with evidences of possible harm of human health
  • the reduction of environmental impact due to unnecessary packaging (like single packaged pieces) or not recyclables (packaging from renewable or recyclable sources are promoted, or those within a empties return system)

Criteria that guided us in choosing raw materials as admissible are:

  • low toxicity and absence of undesirable effects on humans
  • low environmental impact
  • dermocompatibility
vegan-logo-from-the-vegan-society_XL

Gütesiegel der Vegan Society England

  • Nur die Vegan Society England ist befugt, das Logo zu vergeben

  • Garantiert veganes Produkt

  • Produktionsprozess ist tierbestandteil – und tierversuchsfrei

  • Bei der Herstellung sowie Entwicklung von gentechnisch veränderten Organismen dürfen keine Tiergene oder Derivate tierischen Ursprungs verwendet werden

ohne-tierversuche-signet

Ohne Tierversuche hergestellt

Tiere liegen uns am Herzen. Sowohl bei der Herstellung des Rohstoffes als auch unserer Produkte werden keine Tierversuche durchgeführt.Das Siegel garantiert, dass bei unseren Produkten keine Tiere sterben oder leiden müssen!

icon_glutenfrei_XL

 Bedeutung von Gluten

Gluten (ursprüngl. Lat. [ˈɡluːtɛn], heute Deutsch wie in vielen romanischen Sprachen ebenfalls meist [ɡluˈteːn], lateinisch gluten = „Leim“; Synonyme: Kleber, Klebereiweiß) ist die Bezeichnung für ein Gemisch aus 90% Proteinen, 8% Lipiden und 2% Kohlenhydraten, welches durch Wasserzugabe zum Mehl beim Anteigen eine gummiartige, elastische Masse bildet. Gluten kann bei genetisch-prädisponierten Menschen zu Zöliakie, einer entzündlichen Erkrankung der Darmschleimhaut mit weitreichenden gesundheitlichen Folgen, führen.

Gluteine sind enthalten in Roggen, Weizen, Gerste, Dinkel, Grünkern, Emmer, Einkorn, Kamut, Triticale. Glutenfrei sind dagegen Quinoa, Amarant, Mais, Reis, Hirse, Soja, der sogenannte Wildreis, Buchweizen, Kartoffeln, Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Eier, Natur-Käse-Sorten, Sesam, Mohn, Leinsamen, Nüsse, Mandeln.

Zuletzt angesehen