Blog

Produkte des Monats November 2018 bis - 10%

Guggul (Myrrhenharz)

Der Name Guggul bedeutet wörtlich „das was vor Krankheiten schützt“. Myrrhenharz riecht balsamisch und hat einen scharf- bitteren Geschmack. Durch seine erwärmende Wirkung regt es den Stoffwechsel an und hilft, im Körper angesammelte unverdaute Substanzen (Ama = Schlackenstoffe) abzubauen, auch ein zu viel an Cholesterin. Die klassischen Texte schreiben Myrrhenharz entzündungshemmende, schmerzstillende und (Blut-) reinigende  Wirkungen zu. Es wird als allgemeines Tonikum, das den Körper in ideale Form bringt, angesehen.

Verwenden Sie dreimal täglich eine Kapsel Guggul in Bio-Qualität vor den Mahlzeiten, um das Immunsystem zu stärken und Entzündungen zu verhindern.

Ashwagandha (Winterkirsche oder Schlafbeere)

Von dieser Heilpflanze wird die Wurzel verwendet. Wegen seiner lebensfördernden, energetisierenden Wirkung wird Ashwagandha als „indischer Ginseng“ bezeichnet. Der Geschmack von Ashwagandha ist süßlich-bitter mit einer erwärmenden Wirkung.

So wie Guggul die körperlichen Beschwerden von Vata-Störungen ausgleicht (Schmerzen und Steifigkeit), gleicht Ashwagandha die psychischen Auswirkungen eines Vata-Ungleichgewichts aus: Unruhe, Ängstlichkeit, Müdigkeit und Schlafstörungen werden gemildert. Diese Effekte machen Ashwagandha zu einer natürlichen Nahrungsergänzung, die die Neuroadaption fördert. Das heißt, dass angehäufter Stress besser abgebaut werden kann. Auch viele Krankheiten mit Beteiligung des Immunsystems, wie z.B. die Hashimoto-Erkrankung der Schilddrüse, sollen von Ashwagandha günstig beeinflusst werden. Die klassischen Texte berichten auch von einer Verbesserung der Manneskraft, Harmonisierung des weiblichen Zyklus und Anregung der Milchbildung in der Stillzeit.

Septilin

Septilin Tabletten enthalten unter anderem Guggul, Amla-Frucht und Süßholz. Durch die traditionelle Zusammensetzung dieser Nahrungsergänzung ergibt sich eine unterstützende Wirkung bei bakteriellen Infekten aller Art. Vor allem am Beginn einer fieberhaften Krankheit eingesetzt, kann Septilin in Verbindung mit Triphala und eventuell auch einem wässrigen Einlauf den Körper soweit entlasten, das er ohne chemische Medikamente das Auslangen findet.

Halten Sie Septilin und MA505 (Triphala) Tabletten auf Vorrat, um sie im Fall einer beginnenden Erkältungskrankheit sofort einsetzen zu können!

 

Wenn Sie mit unseren Produkten zufrieden sind, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Produkt auf unseren Produktseiten für andere Kunden teilen. Vielen Dank!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Guggul, Bio, 60 Tbl., 30 g Guggul, Bio, 60 Tbl., 30 g
Inhalt 30 g (€ 61,67 * / 100 g)
€ 18,50 *
Ashwagandha, Bio, 60 Tbl., 30 g Ashwagandha, Bio, 60 Tbl., 30 g
Inhalt 30 g (€ 41,67 * / 100 g)
€ 12,50 *
Septilin, 100 Tbl., 44,5 g Septilin, 100 Tbl., 44,5 g
Inhalt 44.5 g (€ 37,98 * / 100 g)
€ 16,90 *