Blog

Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Der Begriff YOGA kommt aus dem Sanskrit, der "Sprache der Natur", welche nicht mehr gesprochen sondern nur gechantet, d.h. in einem Sprechgesang ausgedrückt wird. Yoga bedeutet "Einheit" oder "Vereinheitlichung mit dem Göttlichen" und ist sowohl Weg wie Bewusstseinszustand.
Die Teilnehmer werden in die Grundprinzipien der Ayurveda-Medizin eingeführt und über die Zusammenhänge zwischen Ayurveda und Yoga informiert. Zu den wichtigsten Themen während dieses 2-Tages-Seminars gehört ayurvedisches Grundwissen über die Regelkräfte des Körpers, die 3 Doshas Vata, Pitta und Kapha, wie sie in Geist und Körper die Balance aufrecht erhalten und für einen gesunden Biorhythmus sorgen.
Ende Mai leitete Dr. Schachinger ein Seminar zum Thema „Ayurveda meets Yoga“ im Rahmen einer Ausbildungsserie zum Yoga-Therapeuten. Die 14 Teilnehmer wurden in die Grundprinzipien der Ayurveda-Medizin eingeführt und über die Zusammenhänge zwischen Ayurveda und Yoga informiert.

Von: Dr. Wolfgang Schachinger |

Ojas - Lebensenergie

Ein strahlendes, gesundes Aussehen, gute Gesundheit, die Erfahrung von innerem Glück, ein gutes Immunsystem - all das versteht man unter einem genährten Ojas!
Wer will nicht eine schöne geschmeidige Haut, voller Ausstrahlung haben? Einen Körper wo alle Funktionen harmonisch und ausgewogen arbeiten?